Inhalt

Tourenempfehlung


 
 


N2
Logo für Uhrzeit  5 Tage    Logo für Kalender  2006

Im Juli 2006 machten wir uns auf, den Lechtaler Höhenweg zu erwandern. Die ersten Tage hatten wir hatten wir nicht soviel Glück. Es regnete viel und die Wege waren schwer begehbar. Wir starteten an der Ulmer Hütte und stiegen an dem Würtemberger Haus wieder in das Tal nach Immst ab. Trotzdem bleibt die Tour mit den vielen schönen Aussichten auf die Höhenzüge des Verwall, Allgäu, Silvretta und das Montafon in schöner Erinnerung.

>> mehr Infos zur Tour...

N4
Logo für Uhrzeit  3 Tage    Logo für Kalender  2007

Im Frühjahr starteten wir eine Wochenendtour in den Tannheimer Bergen. Die ersten Frühlingsblumen kamen heraus und so waren die Wiesen bunt gefärbt. Vom Aggenstein hatten wir einen herrlichen Blick bis auf die Königsschlösser und in die Lechtaler Alpen. Eine wunderschöne Panoramatour auf den Kammwegen der Tannheimer Berge.

>> mehr Infos zur Tour...

N7
Logo für Uhrzeit  4 Tage    Logo für Kalender  2008

Für den Oktober 2011 hatten wir eine Hüttentour im Karwendelvorgebirge geplant. Mit der Seilbahn fuhren wir auf 2244m, bis unterhalb der westlichen Karwendelspitze. Durch einen kleinen Tunnel stiegen wir zur Dammkarhütte ab. Von dort nahmen wir den Weg über den Predigtstuhl und erreichten unser erstes Tagesziel, die Hochlandhütte. Am zweiten Tag wanderten wir zum Sojernhaus. Diese Hütte wurde bereits von Ludwig II. als Jagdhütte genutzt. Schließlich wandern wir zum Karwendelhaus und von dort zurück nach Scharnitz.

>> mehr Infos zur Tour...