Springe direkt zu: Inhalt, Servicemenue, Hauptmenue

Kopf
Inhalt

Tourenübersicht Tschechien

In der Datenbank befinden sich 85 Toureneinträge.
Suchergebnis: Es wurden 4 Touren gefunden.

Tour  CZ4:    Schneeschuhtour  
  Tschechien / Trutnov      Riesengebirge     2016   
Von Karpacz stiegen wir von der Stabkirche zur Teichbaude auf. Am zweiten tag wanderten wir weiter zum Spindlerpass und fuhren von dort mit dem Schlitten nach Spindlermühlen. Wir übernachteten auf der Bile Labe Baude. Von Spindlermühlen ging es am nächsten Tag zur Reifträgerbaude. Auf dem Kammweg wanderten wir im Anschluss zur Wiesenbaude und bestiegen am letzten Tag die Schneekoppe.
Übersichtskarte

Beschriftung - nach Oben

Tour  CZ3:    Rundtour Schneekoppe  
  Tschechien / Trutnov      Riesengebirge     2016   
Von Pec wanderten wir über die Hütten des Plateaus unter der Schneekoppe und haben dabei auf der Wiesenbaude das selbstgebraute Bier und die Forellen aus eigener Zucht probiert. Ein Abstecher zur kleinen Teichbaude auf der polnischen Seite war dabei mit eingeplant.
Übersichtskarte

Beschriftung - nach Oben

Tour  CZ2:    Riesentour II  
  Tschechien / Trutnov      Riesengebirge     2016   
Die Tour startete in Harrachov und führte uns am ersten Tag hinauf zur Vosecká Bouda. Im großen Bogen über die Goldhöhe und Spindlermühlen erreichten wir am nächsten Tag die Bílé Labe Bouda. Der dritte Tag endete in der Wiesenbaude (Lucni Bouda), die höchstgelegenste Brauerei in Europa. Von dort wanderten wir unterhalb des Kammgrades zur Martinova Bouda und stiegen am letzten Tag nach Harrachov ab.
Übersichtskarte

Beschriftung - nach Oben

Tour  CZ1:    Riesentour I  
  Tschechien / Trutnov      Riesengebirge     2014   
Ich hatte die Möglichkeit mich einer Gruppe anschließen zu können, die eine Tour von Baude zu Baude plante. Dafür nutzten wir Backcountry Ski, die eine Stahlkante besitzen. Im Juni 2006 entschieden wir uns kurzfristig zu einer Tour im Allgäu. Von Pec pod Sne¾kou nahmen wir den Lift zum Braunberg und wanderten zur Kolinbaude. Dann führte uns die Tour in den Höhenlagen, wo wir unter anderem in der Wiesenbaude einkehrten, die als höchste Brauerei in Mitteleuropa gilt. Von dort kamen wir zu den Elbquellen und gingen über die Grenzwege zurück.
Übersichtskarte

Beschriftung - nach Oben


 

Letzte Aktualisierung: 20.09.2021 - 17:46


Ich bin ein BotIch bin ein Bot
Menue Seitenende
Fuss